Griechische Kartoffelpfanne

Donnerstag, 20. Februar 2014


Ihr Lieben :) Ich hoffe es geht euch allen gut und ihr habt heute, trotz des etwas tristen Wetters einen schönen Tag. Ich stand bis eben noch mit meiner Mutter in der Küche und habe an diesem Essen herumgewerkelt. Vielleicht sollte man mal ein Video davon drehen wie es in unserer Küche zugeht, wenn wir zu zweit versuchen zu kochen :D Es ist ein Spektakel! Aber am Ende hat es dann doch funktioniert. Das neue Rezept wurde auf seine Tauglichkeit geprüft und hat den Test bestanden :) Vor allem von der Gewürzmischung, die wirklich nach Gyros-Gewürz schmeckt, waren wir alle begeistert. Probiert es selbst aus! 

Rezept für ca. 4 Personen:
1. Geschnetzeltes in etwas Öl anbraten. Zwischendurch immer mal wieder das Wasser abgießen. Alle Gewürze hinzugeben und gut untermischen.
2. Kartoffeln schälen und würfeln.
3. Wenn das Fleisch fertig gebraten ist, in eine zweite Schüssel umfüllen und zur Seite stellen.
4. Die Kartoffelstücke in die Pfanne geben und anbraten. Gemüsebrühe hinzugeben und gut salzen und pfeffern.
5. Wenn die Kartoffeln gar sind, die Gemüsebrühe abgießen und das Fleisch wieder hinzugeben.
6. Tomaten waschen und halbieren bzw. vierteln. Dann auch mit in die Pfanne geben und alles kurz erwärmen.

Quelle: From Snuggs Kitchen